Sohte. Der Stein des Sisyphos

CHF 44.00CHF 97.00

Expl. Geschichte mit Unterlagen inkl. Kamishibai-Koffer

Leeren

Artikelnummer: 01-500

Ohne das Mittun aller Menschen, gibt es keinen Frieden und der Stein des Friedens rollt immer wieder hinunter. Eine Friedensgeschichte, geeignet für das „Philosophieren mit Kindern“ mit zehn Kunstbildern. Zusätzliche didaktisch-methodische Unterlagen helfen für die Umsetzung im Unterricht.

Die Geschichte kann mit und ohne den Erzählkoffer (Kamishibai) bestellt werden.

Die Geschichte „Sohte“ nimmt den griechischen Mythos des Sysiphos auf und lässt diesen mit der Idee der Friedensförderung in unsere Zeit hinein bringen. Eine Kulturgeschichte, neu beschrieben und mit der Grundidee von Weltethos als Friedensprojekt. Mit der Methode des „Philosophierens mit Kindern“ können Unterstufen- und Kindergartenkinder eigene Gedanken und Perspektiven aus ihrer Lebenswelt mit der Geschichte in Verbindung bringen.

Die Geschichte ist als Kamishibai-Vorlage konzipiert, einer japanischen Erzähltradition. Zu der Geschichte werden auch verschiedene konkrete Arbeitsimpulse zur Verfügung gestellt. Der Erzählkoffer kann mit der Geschichte und weiteren Arbeitsmpulse bestellt werden.