Die Plattform für Dialog und Ethik

Wir werten. Unser Tun fördert wertgeleitetes Handeln und mitfühlendes Denken. Dazu organisieren wir öffentliche Events,  Dialogprojekte und bloggen.

Weltethos ist Dialog. Unsere Events schaffen den Rahmen und Sie füllen den Inhalt, erleben, interpretieren und geniessen. Nur eines ist fix: Wir möchten tun, was es braucht für eine wert-volle Gegenwart und zwar gemeinsam. Einen Event bereits verpasst? Dann stöbern Sie durch die Dokus auf unserem Blog. Unsere nächsten Events finden Sie hier.

Jede öffentliche Veranstaltung begleiten wir mit intensiver Dialog- und Vernetzungsarbeit im Hintergrund und einer Dokumentation auf unserem Blog. Dort findet man von unserem Blog Team auch Gedanken zu ethischen Problemstellungen der Gegenwart und Anregungen zum Mitdenken.

Organisiert sind wir seit 2010 als religiös und politisch unabhängiger non-profit Verein mit Sitz in Bern. Unsere Projekte führten wir auf der Basis einer Mandatsvereinbarung mit der Sitftung durch bis 2017 der Verein aufgelöst und das Ressort Dialog an die Stiftung angegliedert wurde.

Mitglieder

Nathalie Poehn

Geschäftsleiterin

Nathalie ist seit 2010 Vizepräsidentin der Initiative Weltethos Schweiz und ist aktuell die Geschäftsleiterin des Ressorts Dialog. Auskunft über Weltethos Schweiz, die Projekte des Ressorts und unser Team erhalten Sie von ihr. Insbesondere interessiert sie sich für den interreligiösen und interkulturellen Dialog als Instrument der Friedensförderung und Konfliktforschung, Migration und Menschenrechte. Ausserdem ist Nathalie Poehn vielseitig freiwillig engagiert und setzt sich gerne mit religionswissenschaftlichen Fragestellungen auseinander.

«Dort, wo Vorurteile und Toleranz enden, beginnen Menschenrechte und Akzeptanz. Konflikte enden, wo der Dialog beginnt, doch dazu braucht es eine religions- und kulturübergreifende Ethik.»
(MA Menschenrechte, 31)

Belinda Schweizer

Projektleiterin

Belinda ist seit 2016 bei Weltethos Schweiz. Als Projektleiterin und Vorstandsmitglied beantwortet sie gerne all Ihre Fragen rund um die Dialogprojekte von Weltethos Schweiz. Durch spannende Events möchte sie unterschiedliche Altersgruppen über Weltethos informieren und zum Nachdenken und Mitreden anregen. Belinda Schweizer arbeitet zudem als Projektleiterin und Kuratorin beim BlauBlau Verein Zürich und befindet sich aktuell in Zweitausbildung MAS in Kulturmanagement.

«Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.»

(MAS in Ausbildung Kulturmanagement, 31)

Fabio Hauser

Leiter Team Dokumentation und Projekt Chance Dialog

Fabio ist seit 2012 als Fotograf für die Initiative Weltethos Schweiz in der Bildredaktion tätig und setzt seit 2013 akustische Akzente im Blog. Für Fragen und Reaktionen zu lauten und leisen Tönen rund um Weltethos steht er gerne zur Verfügung.

«Musik und Fotografie sind eine Art von Dialog, sie sind sehr direkt oder auch mal poetisch, sollten aber immer respektvoll sein. Bilder und Lieder sind der Ausdruck; das Empfinden eines Einzelnen, welche doch unweigerlich verbinden..»

(Kaufmännischer Angestellter, 31)

Mary Huggler

Bloggerin

Mary ist seit 2014 als Bloggerin von Weltethos Schweiz tätig. Sie setzt sich vor allem mit Themen unter dem Aspekt der Menschenrechte, insbesondere der Rechte der Kinder auseinander. Sie möchte mit ihrer Arbeit dazu beitragen, die Diskussion um interkulturelle Themen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Ihre Freizeit verbringt Mary gerne bei einer sportlichen Aktivität in guter Gesellschaft draussen.

«Kinder verdienen unseren Schutz, unsere Zukunft liegt in ihren Händen.»

(MA human rights, 34)

Amir Mojon

Team Dokumentation und Chance Dialog

Julian Bieri

Blog

Joe Dellenbach

Foto und Film

Michael Schenkel

Projektleiter Jugend Kreativ Labor

Sarah Egli

Projektleiterin Jugend Kreativ Labor